Herren-Badeshorts

MaaMgic Herren Badeshorts Vintage Retro Boardshorts Schnelltrocknend mit Mesh-Futter und verstellbarem Tunnelzug MEHRWEG #Bekleidung #Herren #Bademode #Badeshorts

Der Sommer ist da und mit ihm kommen die Tage, an denen Sie am Pool sitzen und Ihre Zehen in den Sand strecken. Aber mit der Saison, die historisch von warmem und sonnigem Wetter geprägt ist, fällt die Entscheidung, den richtigen Badekoffer zu wählen. Männer müssen sich für eine Badeshorts entscheiden, die ihrem Körpertyp entspricht. Es mag albern klingen, aber angesichts der Tatsache, dass Sie wahrscheinlich viel Zeit damit verbringen werden, sollte es gut aussehen. Hier sind ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie sich für einen Kofferraum entscheiden:

  • Länge: Wenn Sie ein großer Typ sind, wählen Sie einen Stil, der Ihnen die dringend benötigten Zentimeter gibt und um eine 6 bis 8 Zoll lange Schrittlänge schwebt. Für kürzere Männer eignet sich eine kürzere Länge gut, da es nur um Proportionen geht. Die kurze Länge der Badeshorts für Männer zeigt mehr Bein und lässt Sie so aussehen, als hätten Sie lange Beine und die Illusion, dass Sie größer sind.
  • Stil: Was die Badeshorts für Herren angeht, gibt es nicht viel zur Auswahl: einen traditionellen Badekoffer, einen Boardshort und einen Surfkoffer. Ein klassischer Badehose ist leicht an einem elastischen Bund zu erkennen. Diese Modelle sind populär geworden, aber bei großen und großen Modellen muss sichergestellt werden, dass das hinzugefügte Material nicht zu elastischen Taillenbändern passt. Am besten bleibst du bei einem Kofferraum, der eher einen flachen Hosenbund oder ein kurzes Brett hat.
  • Farbe: Am sichersten ist es, einen soliden Stoff zu wählen, aber mit einem kleinen Aufdruck wie einem Tupfen können Sie ein wenig Spaß hinzufügen.

Die Wahl eines Badeanzugs für den Sommer sollte nicht stressig sein. Ähnlich wie der Sommer selbst sollte es Spaß machen und mühelos sein.